Aluminium-Druckguss-Gießereiprodukte

Aluminiumdruckguss ist ein sehr wichtiger Produktionsprozess. Die Aluminiumlegierungsflüssigkeit wird unter einem niedrigeren Gasdruck von unten nach oben in die Form gedrückt und unter einem bestimmten Druck kristallisiert und geformt.

Produkt - Details

Aluminium-Druckguss-Gießereiprodukte

Aluminiumdruckguss ist ein sehr wichtiger Produktionsprozess. Die Aluminiumlegierungsflüssigkeit wird unter einem niedrigeren Gasdruck von unten nach oben in die Form gedrückt und unter einem bestimmten Druck kristallisiert und geformt.

Da Aluminium- und Aluminiumlegierungssubstrate eine schlechte Haftung an dem Oberflächenbeschichtungsfilm aufweisen, müssen sie einer Oberflächenvorbehandlung unterzogen werden, um einen Konversionsfilm auf der Oberfläche zu bilden. Dies erhöht nicht nur die Bindungskraft des Beschichtungsfilms, sondern verbessert auch die Korrosionsbeständigkeit erheblich.

Produkte zeigen:

QQ 图片 20160728161715.jpgQQ 图片 20160728162354 (001) .jpg

QQ 图片 20161110152939.jpgQQ 图片 20161110152954.jpg


Unternehmensmarke

ZP Aluminium

Produktname

Aluminium-Druckguss-Gießereiprodukte

Zeichnung vorhanden

PDF, STP, DWG, CAD.

Fertigungsprozess

Druckguss, Entgraten, Bohren von Löchern, Gewindeschneiden, CNC-Bearbeitung und Montage

Oberflächenbehandlung

Sandstrahlen, Taumeln, Pulverbeschichten, Nasslackieren, Lackieren, Eloxieren und Polieren

Druckgussmaterialien

Aluminiumlegierung, A360, A380, A383, AlSi10Mg, AlSi9Cu3, ADC3, ADC6, ADC12, ZL104 und ZL107

Vorteile:

1. Es ist möglich, Metallteile mit komplexen Formen, klaren Konturen und dünnen Wänden und tiefen Hohlräumen herzustellen. Da das geschmolzene Metall bei hohem Druck und hoher Geschwindigkeit ein hohes Fließvermögen beibehält, ist es möglich, Metallteile zu erhalten, die durch andere Verfahren schwer zu verarbeiten sind.

2. Druckgussteile haben hohe Maßgenauigkeit, bis zu IT11-13, manchmal bis zu IT9, Oberflächenrauheit Ra0.8-3.2um, gute Austauschbarkeit.

3. Hohe Materialausnutzung. Aufgrund der hohen Präzision der Druckgussteile können diese mit einem geringen Bearbeitungsaufwand zusammengebaut und montiert werden, und einige Druckgussteile können direkt zusammengebaut werden. Die Materialauslastung liegt bei ca. 60% - 80% und die Blindauslastung bei 90%.

4. Hohe Produktionseffizienz. Aufgrund der hohen Füllgeschwindigkeit ist die Füllzeit kurz, die Metallindustrie erstarrt schnell und die Zyklusgeschwindigkeit des Druckgussvorgangs ist hoch. Unter den verschiedenen Gießverfahren weist das Druckgussverfahren die höchste Produktivität auf und ist für die Massenproduktion geeignet.

5. Einfach zu verwendende Einsätze. Der Positionierungsmechanismus lässt sich einfach auf die Druckgussform einstellen, um das Einlegen der Einsätze zu erleichtern und die besonderen Leistungsanforderungen der Druckgussteile zu erfüllen.


Unsere Fabrik

IMG_20161026_140723 (001) .jpgIMG_20161026_135611 (001) .jpgDiecasting_machine_cold_chamber (001) .jpgphotobank (58) (001) .jpg


Anfrage